Genaue Voruntersuchung und biologische Werkstoffe

Wir untersuchen Ihre Zähne mit genauesten Vergrößerungstechniken, so dass wir schon kleinste Schäden erkennen. Lupentechnik und Mikrofüllungen sorgen dafür, dass bei der Behandlung möglichst wenig Ihrer kostbaren Zahnsubstanz verloren geht. Je früher eine Karies erkannt und behandelt wird, desto mehr bleibt vom eigenen Zahn.

Selbstverständlich erhalten Sie nach der Diagnose eine ausführliche Beratung über die verschiedenen Füllungsstoffe. So können Sie selbst entscheiden welches Material für Ihre Zähne verwendet werden soll.

Wir verwenden soweit möglich nur biologisch verträgliche Werkstoffe. Für kleinere Füllungen eignet sich Composite Material, das zu ca. 80% aus Keramik besteht. Größere Füllungen können noch stabiler aus 100% Keramik durch Cerec versorgt werden. Frontzahnfüllungen schichten wir so, dass sie unsichtbar sind und selbstverständlich sind auch Goldversorgungen möglich.

Aber auch mit hochgoldhaltigen Legierungen können wir stabile Einlagefüllungen für Ihre Zähne herstellen.

Alle Materialien können Sie auf Wunsch von Ihrem Arzt oder Heilpraktiker testen lassen.